Abgabeinformation

Informationen und Tipps zum Kittenkauf

 

Auf was sollten Sie beim Kittenkauf achten?

Unsere Maine Coon Kitten wachsen in einer liebevollen Umgebung auf. Wir tun alles, um ihnen einen guten Start in ein glückliches Katzenleben zu ermöglichen. Sie sollen einen schönes neues und verantwortungsvolles Zuhause auf Lebenszeit finden und die Fürsorge, die dazu notwendig ist. Das Wohl unserer Kitten liegt uns sehr am Herzen.

Unsere Kitten entstammen überlegt ausgesuchten Linien und ihre Eltern haben ihre Qualitäten auf Austellungen bereits bewiesen.  Die Gesundheit unserer Maine Coons wird durch ärztliche Untersuchungen/Schalls und genetische Tests etc. nachgewiesen. Für ihre körperliche Entwicklung  erhalten sie hochwertiges Futter und für ihre Katzenseele viel Liebe und Zuwendung.
So sind sie zum Auszugstermin menschenbezogene, fröhliche, neugierige Katzenkinder.

Doppelt hält besser.

Eigentlich ist sie ganz brav, aber alleine und gelangweilt.....da kann sie ja nur auf dumme Gedanken kommen...

In der Regel sind Katzen keine Einzelgänger, sondern sehr soziale Wesen. Gerade die Maine Coon ist sehr gesellig, sie will nicht gerne allein sein. Katzen im Doppelpack langweilen sich kaum.

So verringert sich auch die Gefahr, dass sie die Wohnung in Ihrer Abwesenheit ein wenig "umdekorieren". Die Wartezeit auf ihren geliebten Menschen verbringen sie lieber gemeinsam statt einsam. Berufstätige Menschen bekommen dann an Abend die doppelte liebevolle Begrüßung. Der finanzielle Mehraufwand ist gering.

Freilauf?

Gefahrlose Freiheit können nur wenige Katzen genießen. Ausflüge enden oft durch den Straßenverkehr tödlich. Durch Gifte, Fallen und auch oft Hunde wird das Leben der Freigänger bedroht.

Für ein schönes und schützendes Zuhause zeigt die Maine Coon  in sanfter Liebenswrdigkeit ihre Dankbarkeit. Wenn wir über ihr flauschiges, weiches Fell streicheln, schnurrt sie und berührt damit unsere Seele. Wohnungskatzen wissen das Leben zu genießen und beruhigen ihre Menschen im gestressten Alltag.

Da unsere Maine Coons jedoch noch alle Sinne ihrer freilebenden Verwandten haben, müssen wir ihnen ein katzengerechtes Leben bieten, damit wir weiterhin eine glückliche und zufriedene Samtpfote zu unseren Hausgenossen zählen dürfen. Mit ein paar Handgriffen lässt sich die Wohnung katzengerecht herrichten: ein Kissen oder Körbchen in einer geschützten Ecke, ein Futter- und Toilettenplatz,  ein stabiler Kratzbaum, ein Fensterplatz und ein gesicherter Balkon/gesicherte Terrasse  zum Beobachten.

Wenn Sie Ihr Kitten mit der 16. Lebenswoche erhalten, haben wir Folgendes bereits für Sie erledigt:

Die Babies sind dann mehrfach entwurmt, geimpft, erhalten einen EU-Impfausweis, den Stammbaum über 4 Generationen vom 1. Deutschen Edelkatzenzüchterverein (1. DEKZV e.V.) und ein Starterpaket mit dem gewohnten Futter.  Sie haben einen Mikrochip zur sicheren Identifizierung.

Im Alter von 8-9 Wochen können Sie unsere Kitten nach einer Terminverein-barung zum Probe-spielen besuchen und schauen, ob der Funke überspringt und Sie das Kitten aussuchen - oder ist es doch eher umgekehrt? Vorher bekommen Sie natürlich schon Fotos zugemailt, damit die Wartezeit nicht allzu lang wird.

Im Interesse unserer Kitten reservieren wir nur gegen eine Anzahlung in Höhe von 250 €. Anzahlungen werden nicht zurückerstattet. Den Preis für ein Atlantic Acadia Kitten erfragen Sie bitte. Es wäre schön, wenn Sie bei der Gelegenheit ein wenig von sich erzählen würden, damit wir von den künftigen Kitteneltern einen ersten Eindruck gewinnen können - und Sie von uns...

 

Zum Abschluß noch ein letzter Rat:

Welche Erfahrungen Sie machen können, wenn sie - auch aus Mitleid - ein Katzenbaby als Schnäppchen kaufen, können Sie in "Buffys Tagebuch" nachlesen. Buffy war so eine kleine Schnäppchenkatze. Ihre Geschichte hat glücklicherweise ein Happy End gefunden, aber sehr oft ist dies nicht der Fall.

Dann bezahlen Sie nicht nur mit hohen Tierarztkosten und viel Herzschmerz, sondern schlimmstenfalls auch mit dem Verlust Ihres Kätzchens.