A long and successful journey: RW SGC Atlantic Acadia`s Moonspell

 

Moonspell achieved his Supreme Grand Champion title

Die TICA showseason 2016/2017 liegt hinter uns und wir sind sehr stolz, dass unser Nachwuchskater SGC Atlantic Acadia’s Moonspell als 14th BEST CAT OF THE YEAR 2017 den Titel Regional Winner in der Region Europe North (EN) erringen konnte.

Zugleich ist er in EN die BEST MAINE COON OF THE YEAR,  8th BEST LONGHAIR CAT OF THE YEAR sowie 2nd BEST BLACK SILVER TICKED TABBY MAINE COON OF THE YEAR.

73433595-IMG_0960retouche1

Es war eine bemerkenswerte Reise, die Moonspell und mich zu vielen shows in Deutschland, in die Niederlande, nach Ungarn, Polen, Russland, Italien und Belgien führte. Moonspell war mein treuer Begleiter im Auto und im Flieger, immer gut gelaunt und entspannt.

Bei der TICAshow von Cats and Tulips in den Niederlanden Ende 2016 war er an beiden Tagen Best Cat im All Breed ring bei Fate Mays, president of TICA`s  und wurde Supreme Grand Champion, ein sehr berührender Moment.

Vielen Dank an alle Richter, die meinen Moonspell in ihre finals nahmen und ebenso an die clubs für ihre Ausstellungen!

Und natürlich an all meine fellow breeder für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen, ihre Freundschaft und für all den Spaß, den wir miteinander hatten! You know, who you are and we will meet again.

 

Es gibt weitere gute Nachrichten:

Atlantic Acadia’s Jimmy White Feed of Vademar Coons erreichte in Prag den Supreme Grand Champion Titel und wurde in der Region Europe South bereits zum zweitenmal Regional Winner, herzlichen Glückwunsch an Anna und Francesco!

Auch Atlantic Acada`s Rainbow River of Cieloch wurde Supreme Grand Champion und Regional Winner in der International Region, herzlichen Glückwunsch an Lin Mao!

1ranboww ive

 

 

Showcats on the road

 

Eine erfolgreiche Show in Holzminden am 25./26.02.2017 von TICA CATS liegt hinter uns.

Es war insgesamt  eine große Anzahl von Maine Coons vertreten.

SGC Atlantic Acadia`s Moonspell  war in mehreren AB finals platziert.

Seine Schwester Atlantic Acadia`s Shine A Light, eines unserer youngster- Mädchen, wurde im AB – ring  bei Jim Armel, USA, als Best Kitten von  48 LH/SH kitten ausgezeichnet. Neben Shine A Light waren alleine 10 weitere Maine Coon kitten nur in black tabby white gemeldet.

Kathrin Schier fotografierte meine beiden Coonies, wie immer setzte sie sie liebevoll in Szene, herzlichen Dank!

collage1

17028946_1387872767918999_2069981121_n17035528_1387871214585821_1906872827_n17028820_1387852881254321_336068812_n

 

 

 

kitten Planung Frühjahr/Sommer 2017

 

Mit dem Start in das  Jahr 2017 haben wir unsere kitten Planung festgelegt.

Unsere schöne Smoke-Prinzessin High Impression soll zum erstenmal Nachwuchs bekommen, und da mit Hudson River beide Eltern silbern sind, könnte ein Wurf mit viel silber fallen.

Northern Star ist für unsere  4 Your Eyes Only  vorgesehen, hier ist ein Feuerwerk an Farben möglich.

Nähere Infos finden Sie unter plans.  Wir bitten auch unsere Abgabeinformationen  zu beachten.

 

plans-2017

 

DIAMOND GIRLS

Mit Beginn des Neuen Jahres 2017 freuen wir uns, unsere DIAMOND GIRLS, also unsere Nachwuchssternchen vorzustellen.

Sie bezaubern uns mit ihrem verspielten Wesen, ihrer Neugier auf das Leben und natürlich erfreuen sie auch unser Auge.

Mit Brooklyn Girl, einem bunten Mädchen aus der cattery Night and Eclipse, ist ein schönes kitten eingezogen und sie bringt neben ihrem lebhaften und anhänglichen Wesen sowie einer ausgeprägten Vorliebe für Wasser einen interessanten amerikanisch- europäischen pedigree mit.

River Of No Return, Tiger Lilly und Shine A Light sind eigene Nachzuchten, die ebenfalls zunächt ihre Kindheit genießen dürfen und sollen.

Alle DIAMOND GIRLS haben zwischenzeitlich ihre eigenen Seiten erhalten unter dem Menüpunkt youngstars.

Viel Vergnügen!

 

brooklyn-river

shine-a-light-tiger-lilly

 

 

TICA Show in Budapest, Ungarn, 19./20.11.2016

Im November stand Budapest, eine wundervolle Stadt mit viel Atmosphäre und historischen Plätzen auf meinem showkalender.

Es kamen mit SGC Atlantic Acadia´s Moonspell und Atlantic Acadia´s River Of No Return.

Meine beiden Maine Coons wurden erneut Best Cat / Best Kitten in einem AB  ring/ LH SP ring  und erreichten weitere finals.

Es blieb natürlich auch Zeit für seightseeing in dieser schönen Stadt und einer abendlichen Schifffahrt auf der Donau vorbei an den hellerleuchteten Sehenswürdigkeiten.

4623175

Meet Atlantic Acadia´s River Of No Return

img_4908

***OUR NEW YOUNGSTER GIRL***

Wir freuen uns, Atlantic Acadia´s River Of No Return vorstellen zu können.
River Of No Return ist ein tyvolles Maine Coon Mädchen in black silver tabby ticked white, sehr lieb, verspielt und freundlich.
Schnell zeichnete sich ab, dass wir dieses besondere kitten aus NW IC Atlantic Acadia`s Grandezza und US *Cloistercoon Hudon River in unserer cattery behalten werden.
Im Alter von 4 Monaten nahm sie am 29./30.10.2016 an der TICA show in Hellevoetsluis, NL, teil und wurde Best Kitten und erreichte weitere finals.

Layla, so nennen wir sie, wird demnächst ihre eigene Seite mit weiteren Bildern bekommen.

foto by Kathrin Schier.

TICA Show in Hellevoetsluis, Niederlande – Cats and Tulips

TICA Show Hellevoetsluis/Niederlande 29./30.10.2016 – TICA Club Cats and Tulips

 

919a

Eine erfolgreiche Show in den Niederlanden liegt hinter uns.

Atlantic Acadia`s Moonspell wurde im All Breed ring von Mr. Fate Mays an beiden Tagen Best Cat und war in weiteren finals platziert. Somit hat er den Titel TICA Supreme  Grand Champion erreicht, ein sehr schöner Erfolg.

Auch die Zertifikate – Awards of Exellence – für Moonspell als Best Silver Tabby Ticked Maine Coon of the Year 2015 und für Ch. Coonificent Ayla als Second Best Black Tabby Ticked Maine Coon of the Year 2015 sind zwischenzeitlich aus den USA eingetroffen.

Atlantic Acadia`s River of No Return, unser youngster- Mädchen wurde als Best Kitten ausgezeichnet, Ch. Atlantic Acadia`s Northern Star und Atlantic Acadia`s Ruby Tuesday erreichten ebenfalls mehrere finals.
Wie immer war die Show von Cats and Tulips sehr gut organisiert und die aufwendige Hallendekoration setzte das Motto Halloween liebevoll um.

img_4977

img_2780

 

https://www.youtube.com/watch?v=4GT8suhSy-c

ayla_award_of_exellence

img_5004

moonspell_award_of_exellence

 

TICA Show in Moskau/Russland 11./12.06.2016 – TICA Club Crystal

TICA Show in Moskau/Russland 11./12.06.2016 – TICA Club Crystal

 

moskau_hp1Moonspell_quadruple_hpmoonspell_hp

 

Im Juni flogen Moonspell und ich zur show des TICA Crystal Clubs nach Moskau/Russland.
Eine show dort war Neuland für mich und natürlich war ich gespannt auf die show selbst, die dortigen Aussteller und deren Katzen.
Es war eine hervorragend organisierte Ausstellung und das showteam hatte sich alle Mühe gegeben, dieses Wochenende zu einem Erfolg werden zu lassen. Zugleich war es die Jubiläumsshow zum 10-jährigen Bestehen des Vereins.

Die vorwiegend russischen Züchter zeigten ihre sehr schönen Katzen, es waren bei den Langhaarkatzen sehr viele Maine Coons vertreten.

Es herrschte eine ausgesprochen ruhige Atmospäre vor, und die show fand statt im Best Western Plus Vega Hotel and Convention Center. Die nicht russisch-sprachigen Aussteller wurden hervorragend betreut. Das war ausgesprochen zuvorkommend und freundlich, und ich habe während des gesamten Wochenendes wirklich nur sehr nette und hilfsbereite Menschen getroffen.
Moonspell erreichte mehrere AllBreed und Specialty-finals bei Carlos Lopez, Argentinien, und bei Franziska Gagern, Österreich, und wurde auf dieser show Quadruple Grand Champion.
Natürlich sind wir sehr glücklich, dass Moonspell im Alter von 11 Monaten so erfolgreich ist.
Es war ein sehr schönes und erlebnisreiches Show-Wochenende mit Freunden, an dem auch noch Zeit blieb für eine Bootstour auf der Moskwa, vorbei an den vielen Sehenswürdigkeiten.

RW QGC Atlantic Acadia`s Jimmy White Feet of Vademar Coons

…A REAL FIREFIGHTER…

 

Jimmy White Feet lebt in Spanien in der cattery Vademar Coons bei unseren Freunden Anna und Francisco, und er ist der erste red tabby ticked white Kater in Spanien. Sein dunkles, intensives Rot in Verbindung mit dem ticked tabby, welches die Zeichnung optisch verwischt, macht ihn neben seinem Typ zu einem wahren eye-catcher.  In der showseason 2015/2016 erreichte den Titel Regional Winner und wurde zudem Best Red Ticked Tabby/White Maine Coon of the Year.
Ein großer Dank und ganz herzliche Glückwünsche an Anna und Francisco, dass sie Jimmy so in ihr Herz geschlossen haben und ihn auf Ausstellungen in vielen Ländern Europas auf TICA shows zeigten. Ich bin sicher, daß ich alle in nächster Zeit auf einer show wiedersehen werde und freue mich schon darauf.

Jimmy White Feet´s Eltern sind SC. Boots That Purr of Sherokee, DVM und Ch. Candycoon`s Georgie Girl.

Fotos: Kathrin Schier

 

kat-24-von-36-jpg untitled